Fischnetz-News

Neue Projektleiterin Fischnetz+ ab 1. September 04


Marion Mertens

Foto Marion Mertens
Seit 1. September 04 leite ich das Nachfolgeprojekt Fischnetz, kurz Fischnetz+. Nach dem Studium der Geoökologie (Umweltnaturwissenschaften) an der Technischen Universität Braunschweig habe ich mich an der Universität Bayreuth mit der Einbindung von Expertenwissen (z.B. Interviews mit Landwirten und Behörden-Vertretern) in mathematische Modelle zur Berechnung der Nitratsickerung beschäftigt. Daraus hervor ging das "wasser-verbindet"-Projekt, in dem exemplarisch ein nordbayerischer See und dessen Einzugsgebiet saniert wurde. In diesem praxisorientierten Projekt lag mein Schwerpunkt auf der Kooperation zwischen Fischern, Landwirten, Behörden und Wissenschaftlern. Diese Erfahrungen bringe ich nun mit, um die Ergebnisse von Fischnetz zusammenzufassen und die erarbeiteten Massnahmen-Empfehlungen in die Praxis umzusetzen.

 

Aufgaben des Nachfolgeprojekts Fischnetz

 

Kontakt

Dr. Marion Mertens

Universität Basel, Institut MGU

Vesalgasse 1

CH - 4051 Basel

Tel.: +41 (61) 267 04 11

marion.mertens@unibas.ch


>> Fischnetz Info | Presse | Events
Projekt Fischnetz+ · EAWAG / Universität Basel · Institut MGU · Vesalgasse 1 · CH - 4051 Basel
Fon: +41 (61) 267 04 11· Fax: +41 (61) 267 04 09· http://www.fischnetz.ch
· marion.mertens@unibas.ch